In den Pyrenäen getestet.
  • Schlagwörter

  • Meta

  • Archiv für 08 - 2010

    Fahrradgewicht

    Fr. 13.08.2010

    Mit unsereren Senglarantrieb bauen Sie sich ein Pedelec ab 13,9kg!

    Nach unserer Meinung soll auch ein Fahrrad, das zum Pedelec oder e-Bike umgebaut wurde, ein Fahrrad bleiben.

    Dazu kommt es vor allem auf das Gewicht an:
    Ein geringes Gewicht hat zunächst Vorteile beim Fahren, und auch wenn Sie Ihr Pedelec auf den Fahrradträger Ihres Autos … [mehr...]

    Akkugewicht

    Fr. 13.08.2010

    Unsere derzeit verwendeten Akkus (Li-Ionen) mit 36V und 9Ah (=324Wh) haben alle ein Gewicht von etwa 2,4kg.
    Sie zählen damit zu leichtesten Akkus am Markt.

    Ausfallende 140mm,135mm oder 130mm?

    Fr. 13.08.2010

    Der häufigste Fall in der Praxis: Ausfallenden mit eine Breite von 135mm
    Unser Senglarantrieb ist für Standard-Ausfallenden mit einer Breite von 135mm vorgesehen.

    Das ist der Fall, der bei den meisten Fahrrädern mit einer Kettenschaltung gegeben ist.
    Bei diesen Ausfallenden lassen sich eine vorhandene Scheibenbremse und eine Schraubkassette mit bis zu 9-fach Zahnkränzen verwenden.

    (Das Ausfallende … [mehr...]

    Selbsteinbau

    Fr. 13.08.2010

    Grundsätzlich ist unser Senglarantrieb auch zum Selbsteinbau geeignet.
    Da aber auch Arbeiten an der Bremsanlage notwendig sind, sowie Einstellarbeiten an der Schaltung vorkommen können, sollten Sie die Arbeiten in einer Fachwerkstatt vornehmen lassen.

    Schraubkassette

    Fr. 13.08.2010

    Schraubkassetten

    Schraubkassetten

    Unser Senglarantrieb wird grundsätzlich mit einer Schraubkassette ausgeliefert.
    Bitte geben Sie bei der Bestellung an, ob Sie eine 6/7/8/9-er Kassette benötigen.

    Ab Ende Juni 2012 können wir auch eine 10fach-Schraubkassette liefern.
    Der Preis dafür steht noch nicht fest.

    Scheibenbremse

    Fr. 13.08.2010

    Der Senglarantrieb mit montierter Bremsscheibe

    Der Senglarantrieb mit montierter Bremsscheibe

    Der Senglarantrieb hat eine normgerechte (6-Loch) Aufnahme für Bremsscheiben.
    Sie können daher in den meisten Fällen Ihre bereits vorhandene Bremsscheibe weiter verwenden.

    160mm-Scheiben
    In manchen Fällen (z.B. Magura Louise) … [mehr...]